Röhrnbach am Nationalpark Bayerischer Wald

Urlaub im Passauer Land

 

Urlaub in Röhrnbach Bayerischer Wald

Das direkt am Hofgrundstück gelegene romantischen Erlautal mit seinem Rad- und Wanderweg wird gern als Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge genutzt. Ein lohnendes Ziel ist die Saussbachklamm, wo sich das Wasser unter Getöse seinen Weg zwischen großen Felsen sucht.

Röhrnbach liegt inmitten eines weiten, sanften Hügellandes im Einzugsbereich der Ilz (Flusslandschaft der Jahre 2002/2003) und im "Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald".

Das ganze Jahr bietet der staatlich anerkannte Erholungsort Röhrnbach ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Der Veranstaltungskalender reicht von Dorffesten, kirchlichen Feiern, über Musikkonzerte und vielen Anderen mehr.

Wanderurlaub am Nationalpark Bayerischer Wald Urlaub in Röhrnbach Bayerischer Wald Burgruine Kaltenstein

Freizeiteinrichtungen und Freizeitmöglichkeiten:

  • Hallenbad
  • 65 km gepflegte Wanderwege (z.B. Mühlenweg Röhrnbach)
  • Geführte Wanderungen, Fackelwanderungen
  • Nordic Walking
  • Radfahren - der Donau-Ilz-Radweg führt über den Adalbert-Stifter-Radweg bis in den Böhmerwald
  • Kinderspiel- und Bolzplätze
  • Kegelbahnen
  • Beach-Volleyballplatz
  • Reiten und Kutschfahrten
  • u.v.m.

Sehenswürdigkeiten

  • Burgruine Kaltenstein
  • Heimatmuseum
  • Wallfahrtskirche „Maria Traum“ in Großwiesen

 

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald Dreiflüssestadt Passau Keltendorf Gabreta - Ausflugsziele in Bayern

Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten

Der Ort Röhrnbach liegt zentral zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald. Alle Freizeiteinrichtungen im „Ferienland am Nationalpark Bayerischer Wald“ können in wenigen Minuten erreicht werden.

» weitere Auflugstipps im Bayerischen Wald